Dr. Paul Heilmann, Orthopäde in Landshut

Dr. med. Paul Heilmann

geb. 27.03.1955 in Füssen / Allgäu

Schulischer und beruflicher Werdegang:

1974Abitur in Füssen
1975Studium der Humanmedizin an der LMU in München und am Klinikum rechts der Isar einschl. praktischem Jahr, z.T. am Klinikum in Passau, z.T. am Klinikum rechts der Isar
1983–1989Facharzt-Ausbildung zum Arzt für Orthopädie, Sportmedizin
1984
Promotion zum Doktor der Medizin
seit 1989
eigene orthopädische Praxis in Landshut

Zusatzausbildungen während der Niederlassungszeit:

  • Sportmedizin
  • Chirotherapie
  • Chinesische Akupunktur
  • Spezielle Schmerztherapie
  • MRT-Diagnostik (Kernspintomographie in der Orthopädie)
  • Zertifizierung und regelmäßige notfallmedizinische Übungen
  • Ausbildung zum B-Trainer Golf des DOSB

Sportliche Aktivitäten – Tennis:

  • Erlernung des anerkannten Lehrberufs zum staatlich geprüften Tennislehrer von 1978 – 1981
  • seit 2001 ärztliche Betreuung des Trainingsstützpunktes Niederbayern des Bayerischen Tennisverbandes zur Leistungsdiagnostik und sportmedizinischen Betreuung der durch den Stützpunkt geförderten Jugendlichen

Sportliche Aktivitäten – Eishockey:

  • 1969 – 1974 beim EV Füssen (16-maliger deutscher Meister), Mitglied der Eishockeyjunioren-Nationalmannschaft und Mitglied der 1. Bundesligamannschaft des EV Füssen (Mannschaftskollegen u.a. H. Waitl, Udo Kießling, A. Kehle)
  • von 1985 – 1987 Mannschaftsarzt der Deutschen Eishockeynationalmannschaft mit Teilnahme an der WM in Moskau (Bundestrainer Xaver Unsinn, Mannschaftskapitän Udo Kießling, Assistent Erich Kühnhackl)

Sportliche Aktivitäten – Golf:

  • seit 1995 als neue Ausgleichssportart, mittlerweile mehrfacher Vizemeister im Golfclub Landshut und Rottal, Hole-in-one, letztes Handicap -2,7, beste Turnierrunde 5 unter par, bayerischer Mannschafts-Vizemeister der Mid-Senioren mit dem GCC Rottal 2009
  • Ausbildung zum Golf professional der PGA of Germany von 2010 – 2014 einschließlich B-Trainerlizenz DOSB
  • seit 2014 fully qualified Golf Professional
  • seit 2015 offizielle Golf-Klinik der PGA of Germany