Dr. med. Matthias Knödl

geboren am 24.07.1984 in Vilshofen
Herr Dr. med. Matthias Knödl ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und dem gemeinsamen Sohn in Landshut.

Schulischer und beruflicher Werdegang:

2001–2004Ausbildung zum staatlich geprüften Physiotherapeuten in Landshut
2004–2006Abitur in Landshut
2006–2012Studium der Humanmedizin an der Universität Regensburg inkl. Praktischem Jahr an der Universität Regensburg und am Kantonsspital St. Gallen (CH)
2013Promotion zum Doktor der Medizin
seit 2013Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie: Orthopädie und Unfallchirurgie im Krankenhaus Vilsbiburg (CA Dr. Albersdörfer), Orthopädische Klinik der Universität Regensburg (CA Prof. Dr. Dr. Grifka)
seit 2018zusätzlich Weiterbildungsassistent in der Praxis Dr. Heilmann, Praxisanstellung Praxis Dr. Paul Heilmann
seit 2019Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Zusatzqualifikationen und Stipendien

  • seit 2017 Zusatzweiterbildung im Fach Manuelle Therapie / Chirotherapie
  • Grund- und Aufbaukurs Sonographie der Säuglingshüfte
  • Fachkunde im Strahlenschutz
  • Mitgliedschaft Meisterprüfungsausschuss Orthopädieschuhmacher
  • 2006 – 2013 Förderung im Rahmen des Max-Weber-Programms des Freistaats Bayern (Studienstiftung des deutschen Volkes)
  • 2009 Stipendium für die 1. Summerschool der Dt. Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)
  • 2011 Forschungsstipendium der Dt. Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)

Sportliche Aktivitäten:

  • langjähriger Mannschaftsspieler beim TC Rot-Weis Landshut
  • C-Trainer-Lizenz Tennis
  • Gesundheitsorientiertes Krafttraining inkl. Fortbildung "Krafttraining in Prävention und Therapie von Rücken- und Gelenkleiden"
powered by webEdition CMS