Der vegane Athlet Patrik Baboumian stellt Weltrekord auf: 555 kg getragen

Kraft hat absolut nichts mit Fleischkonsum zu tun

Der Veganer Patrik Baboumian, der 2011 schon den Titel "Stärkster Mann Deutschlands" gewann, hat am Wochenende einen Weltrekord aufgestellt: er trug das unvorstellbare Gewicht von 555 kg 10 Meter weit.

Im Rahmen des Vegan-Vegetarischen Sommerfests in Berlin hat Patrik Baboumian (34) am 31.08.2013 vor mehreren hundert Zuschauern auf dem Alexanderplatz einen Weltrekord aufgestellt: er hob eine 555 kg schwere Metallkonstruktion an und trug diese 10 Meter weit.

gesamten Artikel lesen: www.albert-schweitzer-stiftung.de



veröffentlicht am 03.09.2013 · alle News-Meldungen anzeigen
powered by webEdition CMS